Direkt zum Inhalt wechseln

10 bestausgezeichnete slowenische Weine

Die 10 besten preisgekrönten Weine, die von Weinexperten gewählt wurden und die Sie während Ihres Aufenthalts in Slowenien unbedingt trinken sollten.
Schnelle Links
Blog veröffentlicht : 28. Juni 2022
Bearbeitet am: Oktober 26, 2022

Wenn Sie ein Weinliebhaber sind, sind Sie am richtigen Ort und im richtigen Land. Slowenien wird als erstklassiges Weinreiseziel immer beliebter. Sie produziert Spitzenweine und verfügt über reichlich WeinkellereienViele von ihnen sind wunderschön und können besichtigt werden. Ganz zu schweigen von den leidenschaftlichen und oft exzentrischen Winzern, die Ihnen eine Handvoll spannender Weingeschichten zu erzählen haben. 

Haben Sie sich schon gefragt, welche Weine Sie dieses Jahr in Ihre Weingläser füllen sollten? Suchen Sie nicht weiter. Hier sind die 10 besten slowenischen Weine, die Sie unbedingt probieren müssen, wenn Sie in Slowenien sind. Alle sind preisgekrönte Weine, die von Weinexperten gewählt wurden, unter anderem bei den Decanter World Wine Awards. 

Iglič Furmint 2016 (Decanter Platinmedaille 2019)

Dieser Wein ist von Vino Gross Weingut aus der Štajerska-Weinregion im Nordosten Sloweniens. Seine Furmint-Trauben wachsen auf einem Hochplateau - genannt Iglič - aus kalkhaltigem Tonmergel mit nach Süden ausgerichteten Terrassen. Vielleicht sind Sie bereits vertraut mit Furmint (bekannt als Šipon in Slowenien). Es handelt sich um eine weiße Rebsorte, die derzeit in der internationalen Weinszene sehr beliebt ist und den Hauptbestandteil der ungarischen Süßweine darstellt. Tokaj Weine. 

Der Iglič Furmint 2016 ist ein frischer und fruchtiger Wein. Wenn Sie ihn an die Nase bringen, können Sie Apfel und grüne Melone riechen, begleitet von weißem Pfeffer und würzigen Aromen. Diese Aromen spiegeln sich auch am Gaumen wider. Dieser Wein passt zu einer breiten Palette von Speisen, von leichten Fischgerichten über rohen Fisch bis hin zu gut gewürzten Gerichten. 

DP Brut Furmint 2015 (Decanter Gold Medal 2019)

Dieser nach der Champagnermethode hergestellte Wein von Dveri Pax Das Weingut hat 18 Monate auf weniger, so ist es komplex und cremig. Duft und Geschmack sind von weißem Pfeffer mit etwas Aprikose und Zitrusfrüchten geprägt. Dieser Brut Furmint eignet sich gut als Aperitif und kann zu Canapés, Carpaccios, Sushi und Austern gereicht werden. 

Rebula Up 2013 (Decanter Platinmedaille 2019)

Dies ist eine ausgezeichnete Orangenwein gemacht von Ščurek Weinkellerei aus der Rebsorte Rebula, die typischerweise in der westlichen slowenischen Weinregion Goriška Brda vorkommt. Der Duft erinnert an kandierte Orangen, Aprikosen und Trockenfrüchte. Im Mund ist er süßlich-würzig mit einem Hauch von Vanille. Probieren Sie Rebula Up zu würzigen asiatischen Gerichten, Gnocchi oder Nudelgerichten mit reichhaltigen weißen Soßen, reifem Käse und halbsüßen Desserts.

Sivi Pinot Amfora 2012 (Decanter Gold Medal 2019)

Dieser Grauburgunder (Pinot Grigio) von Erzetič ist ein weiteres gutes Beispiel für einen orangefarbenen Wein. An seiner Farbe erkennt man, dass er eine lange Maischestandzeit hinter sich hat. Da er in Amphoren gereift ist, hat er eine bemerkenswerte Textur. In der Nase ist er sehr mineralisch, mit Noten von Gewürzen und reifen Früchten, und im Mund ist er reichhaltig. Dieser Wein und ein mäßig gewürztes Gericht passen hervorragend zusammen! 

Wie wäre es, wenn Sie den Sivi Pinot Amfora mit einigen beliebten slowenischen Gerichten probieren würden, wie prebranec (ein balkanisches Gericht aus gebackenen Bohnen in leicht gewürzter Soße) oder sarma (Kohlrouladen, typischerweise mit Fleisch und Reis gefüllt)? 

Rosé 2018 (Decanter Gold Medal 2019)

Hier ist ein Premium-Rosé der jeden Weinliebhaber erfreuen wird, auch diejenigen, die sich nicht so sehr für Roséwein interessieren. Manchen Roséweinen fehlt es an Fruchtkonzentration, aber nicht diesem vom Weingut Colnar. Mit einer perfekten Mischung aus 50% Pinot Noir und 50% Blaufränkisch hat er eine zarte und leichte Farbe. Dennoch ist der Geschmack schön und intensiv. Und da er ein strukturierter Wein mit viel Tannin ist, passt dieser Rosé gut zum Essen. Besonders gut passt er zu Fisch und Sushi.

Cabernet Franc 2017 (Decanter Platinmedaille 2019)

Gašper Der Cabernet Franc des Weinguts hat die typischen Merkmale von roter Paprika oder Capsicum, schwarzem Pfeffer und viel roter und dunkler Frucht. Das Eichenholz ist deutlich zu schmecken. Sie dominiert jedoch nicht die Fruchtigkeit des Weins. Er passt zu Brathähnchen, Schwein, Rind, Ente, Wurst, Lamm, Kalb, deftigen Fischgerichten und sogar zu Hart- und Weichkäse.

Die nächsten vier Weine sind die Gewinner des Slowenischen Weinfestes 2019 in den vier Kategorien: Weißer Schaumwein, Rosé-Schaumwein, bester Weißwein und bester Rotwein.

Prestige Extra Brut 2013 (Bester weißer Schaumwein)

Dieser delikate und anspruchsvolle trockene Schaumwein von Istenič ist ein Verschnitt aus 60% Chardonnay und 40% Pinot Noir, der hervorragend zu Geflügel, Fisch, Krustentieren oder Frischkäse passt.

Gourmet Rosé Brut 2015 (Bester Rosé-Schaumwein)

Ein weiterer Wein von IsteničDiesmal ein extrem trockener Schaumwein, hergestellt aus 100% Pinot Noir Trauben. Diese Rebsorte verleiht dem Wein seinen vollen, unverwechselbaren Geschmack und sein Bouquet. Er kann als Aperitif genossen werden und ist ein guter Begleiter zu fetten Fischgerichten, rotem Fleisch, Lamm und gegrilltem Gemüse.

Chardonnay 2015 (Bester Weißwein)

Hergestellt von Weingut JeleničEin komplexer, bernsteinfarbener Wein mit großzügigen Aprikosen- und Honignoten, samtiger Textur und einem langen Abgang. Da es sich um einen komplexen Wein handelt, ist es nicht so einfach, ihn mit Speisen zu kombinieren. Sie können ihn also allein trinken, oder wenn Sie wirklich etwas essen wollen, dann nehmen Sie ein paar leichte Snacks und frischen Käse.

Fino Rdeče 2015 (Bester Rotwein)

Dieser tief rubinrote Wein von Ferjančič Weingut ist ein Verschnitt aus 70% Merlot, 20% Cabernet Sauvignon und 10% Cabernet Franc. Es ist ein sehr reichhaltiger Wein, der zwei Jahre lang in französischen Barriquefässern und ein Jahr in der Flasche gereift ist. In der Nase findet man Aromen von Pflaumen, schwarzen Johannisbeeren, Graphit, Vanille, verkohltem Holz und Rauch. Wenn Sie an dem Wein nippen, werden Sie diese Aromen zusammen mit etwas Lakritze und Kakao schmecken.

Wie man Sloweniens Weine genießt

Wir sind ziemlich sicher, dass wir Sie mit unserer Liste himmlischer slowenischer Weine in Versuchung geführt haben. Jetzt ist es an der Zeit, in die Stadt zu fahren und sie zu probieren. Sie können diese Weine in den meisten Weinhandlungen in Ljubljana oder direkt bei den Winzern kaufen. Die oben genannten Weingüter sind auf jeden Fall einen Besuch wert, wenn Sie eine Weinprobe im slowenischen Weinland machen möchten. Und wenn Sie in der Gesellschaft anderer Weinliebhaber trinken und gleichzeitig von Weinkennern und Sommeliers fachkundig beraten werden möchten, dann sollten Sie auf jeden Fall eine Weinreise

Stoßen wir an auf Sloweniens bestausgezeichnete Weine!

Über den Autor
Enthusiast für Wein und Essen. Immer bereit, neue Orte und Weine zu entdecken :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Andere Blogbeiträge

10 beste Weingüter und Weinberge in Slowenien

Sie haben sich also entschlossen, die besten Weingüter Sloweniens zu besuchen. Wie könnten wir Ihnen das verdenken? Slowenien gewinnt immer mehr an Bedeutung...
9 Minuten lesen
Mehr lesen

Ein Führer durch die slowenischen Weinregionen (Erleben Sie die Vielfalt)

Sie haben also beschlossen, herauszufinden, was hinter den großen slowenischen Weinen steckt. Fantastisch gedacht! Die slowenischen Weinregionen sind so...
7 Minuten lesen
Mehr lesen

Weinlese in Slowenien (Wie sie es im Vipava-Tal machen)

Wenn Sie ein großer Weinfan oder ein Möchtegern-Weinexperte sind, sind Sie hier genau richtig! Wenn Sie über die Weinlese Bescheid wissen, können Sie...
4 Minuten lesen
Mehr lesen
Probieren Sie Sloweniens Weinbautradition inmitten wunderschöner Weinberge
© Copyright by Weinreisen Slowenien
Teil von Slowenien Entdeckung Marke.